Datenschutzbestimmungen

1. Allgemeines

1.1. Amphiro hat sich zum Ziel gesetzt, Konsumentinnen und Konsumenten zu einem bewussten Umgang mit Wasser und Energie zu motivieren. Nutzerinnen und Nutzer unserer Produkte, Online-Angebote und unserer datenbasierten Dienstleistung („Nutzer“) sollen über die Analyse und Anzeige von Verbrauchs- und Kontextinformationen („Feedback“) in die Lage versetzt werden, das eigene Verhalten bewerten und selbst über ihren Verbrauch entscheiden zu können. Weiter möchten wir mit den gesammelten Daten unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern, deren Vermarktung fördern, neue Angebote entwickeln und insgesamt zu einer effizienten Verwendung von Ressourcen beitragen.

1.2. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie („Richtlinie“) beschreibt den Umgang mit personenbezogenen Daten, die erfasst oder erstellt werden, wenn Nutzer kommunikationsfähige Geräte („Geräte“), mobile Applikationen („Apps“) oder Webseiten („Webseiten“) von Amphiro (zusammengefasst „Amphiro-Anwendungen“ oder „unsere Anwendungen“) verwenden. Die Richtlinie beschreibt die Arten der personenbezogenen Daten, die erhoben werden, wenn Nutzer unsere Anwendungen verwenden und erläutert, wie diese Daten genutzt, administriert, weitergegeben und geschützt werden. Sie erläutert auch die Wahlmöglichkeiten, die Nutzer hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten haben und wie Nutzer uns kontaktieren können.

2. Kategorien der von Amphiro gesammelten personenbezogen Daten

2.1. Amphiro erhebt bestimmten personenbezogenen Daten, um ihre Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Die von Amphiro erhobenen, personenbezogenen Daten fallen in die folgenden Kategorien:

  1. Angaben zur Person: Vor- und Nachname, Wohnadresse oder andere Postadresse, E-Mail-Adresse, Geburtstag und Geschlecht, Passwort-, Login- und Nutzerkonto-Informationen;
  2. Verbrauchsdaten: Volumina, Durchflussraten, Temperatur, Energieverbrauch und Häufigkeit von Wasserentnahmen, Wirkungsgrad der Warmwasserbereitung, Effizienzgrad des Duschkopfes;
  3. Konfigurationseinstellungen: Geräteeinstellungen einschließlich ihrer Marketing- und Cookie-Einstellungen;
  4. Angaben zum Bezahlprozess: Zahlungs- und Kreditkarteninformationen;
  5. Kommunikation mit uns: Posts über Amphiro oder Nachrichten von Nutzern an uns;
  6. Fragebogen-Daten: Freiwillige Angaben zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen oder für Forschungszwecke.

Wir nutzen zusätzliche personenbezogene Daten, um bestimmte Funktionen innerhalb unserer Anwendungen zu ermöglichen. Beispielsweise fragt unsere App bei manchen Betriebssystemen nach Zugang zu den Ortungsdaten des Mobiltelefons, wenn (und nur wenn) dies zum Pairing mit Bluetooth-Geräten erforderlich ist, oder wir fordern Nutzer auf, sich in sozialen Netzwerken anzumelden, wenn sie dort Inhalte veröffentlichen bzw. teilen wollen. Bei der Interaktion mit unseren Anwendungen werden weitere Daten durch die genutzten technischen Plattformen automatisch erhoben und mit Amphiro geteilt. Diese Daten umfassen Identifikationsnummern der Geräte, Netzwerkadresse und Speicherinformationen sowie Cookies, IP Adressen, Referral-Header, Informationen, die auf den Web-Browser des Nutzers bzw. dessen Version schließen lassen sowie Web-Tags und -Beacons.

3. Privacy-Einstellungen

3.1. Nutzerinnen und Nutzer unserer Anwendungen können auf die Verwendung ihrer Daten Einfluss nehmen.

  • Wenn Nutzer möglichst wenige Daten (insbesondere keine genauen Verbrauchsdaten) mit uns teilen möchten, können sie auf die Verwendung unserer App verzichten. Die Kernfunktion unserer Geräte – die Anzeige des augenblicklichen Wasserverbrauchs und der Temperatur sowie der seit Beginn der Entnahme im Wasser enthaltenen Wärmemenge – steht ihnen auch unmittelbar über das lokale Display ihres Geräts zur Verfügung.
  • Wenn Nutzer keine personenbezogenen Daten mit anderen Nutzern teilen möchten, so reicht es aus, die entsprechende Funktion in der App nicht zu aktivieren. Nutzer können ihren Browser entsprechend konfigurieren, wenn sie nicht möchten, dass Cookies gespeichert werden.

4. Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten an Dritte

4.1. Wir verwenden personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Privacy-Einstellungen des Nutzers bzw. der Nutzerin,

  • um Funktionen der Seiten, Apps und Dienstleistungen, die sie abfragen, bereitzustellen;
  • um ihnen Informationen zu kommunizieren über unsere Produkte, Dienstleistungen, Events und für andere werbliche Zwecke;
  • um unser Geschäft, Produkte und Dienstleistungen zu betreiben, zu verbessern und aufrechtzuerhalten;
  • um unsere Rechte, unser Eigentum und unsere Sicherheit oder die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit Dritter zu schützen;
  • für generelle Recherche- und Analysezwecke.

4.2. Amphiro gibt personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn,

  • dies ist nach dem Gesetz erforderlich;
  • der Nutzer erteilt seine ausdrückliche Zustimmung (z.B. für die Veröffentlichung von Verbrauchswerten in einem sozialen Netzwerk);
  • dies ist für die Kaufabwicklung, Bezahlung, Lieferung und Gewährleistungsabwicklung erforderlich (z.B. bei der Zahlung mit Kreditkarte);
  • dies ist für die Erbringung von Dienstleistungen für Amphiro durch Dritte erforderlich (z.B. für den Betrieb von Webseiten oder den Versand von E-Mails). Hierbei verzichten wir, wenn immer möglich, auf die Weitergabe von Namen und Adresse der Nutzerinnen und Nutzer.

4.3. Nicht personenbezogenen Daten können für Zwecke der Weiterentwicklung der eigenen Produkte und Dienstleistungen sowie für Zwecke der Forschung und Entwicklung (insbesondere zur Steigerung der Wasser- und Energieeffizienz und zur Verbesserung des Verständnisses des Nutzerverhaltens) durch Amphiro gespeichert und verwendet oder an Partner von Amphiro weitergegeben und durch diese gespeichert und verwendet werden (z.B. für Forschungs- und Entwicklungszwecke).

5. Schutz und Verwaltung von personenbezogenen Daten

5.1 Amphiro ergreift alle vernünftigerweise gebotene Maßnahmen um sicherzustellen, dass unberechtigte Dritte nicht auf gespeicherte Daten zugreifen können. Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass es keine absolute Sicherheit bei der digitalen Speicherung und Verarbeitungen von Daten gibt. Verschlüsselung und Sicherheit: Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen, wie Verschlüsselungs- und Authentifizierungswerkzeuge, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Personenbezogenen Daten der Nutzer werden durch gesicherte Netzwerke geschützt und sind nur für eine begrenzte Zahl von Personen zugänglich, die besondere Zugriffsrechte für diese Systeme haben. Internationale Übermittlung von Daten: Die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit unseren Seiten und Apps erheben oder erzeugen (verarbeiten), werden in der Schweiz und in der Europäischen Union gespeichert. Für Ausnahmen hiervon siehe die Abschnitte zu Google Analytics, Facebook Pugins, und Google+.

6. Verwendung von Cookies

6.1. Wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies, um die Nutzung unserer Anwendungen besser zu verstehen und zu optimieren. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät des Nutzers und ermöglichen uns, den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Nutzer können ihren Browser so einstellen, dass sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7. Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

7.1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf dem Computer oder Smartphone des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die personenbezogene Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die persönliche Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8. Verwendung von Facebook Plugins

8.1. Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen sind unter folgendem Link gelistet: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Nutzer eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass der Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Nutzer kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich er IP-Adresse) wird vom Browser des Nutzers direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf dem Facebook-Profil des jeweiligen Nutzers veröffentlicht und seinen Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der eignen Privatsphäre sind aufgeführt in den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Nutzer nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Nutzer sich vor ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Nutzer können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für den Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

9. Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)

9.1. Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen sind unter folgendem Link gelistet: https://twitter.com/about/resources/buttons Wenn Nutzer eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass der Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird von Browser des Nutzers direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Nutzer bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf dem Twitter-Account des Nutzers veröffentlicht und dort den Kontakten des Nutzers angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die diesbezüglichen Nutzer-Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz ihrer Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Twitter zu entnehmen: https://twitter.com/privacy. Wenn Nutzer nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar ihren Twitter-Account zuordnet, müssen Nutzer sich vor einem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Nutzer können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für den Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

10. Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)

10.1. Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen unter folgendem Link gelistet: https://developers.google.com/+/plugins. Wenn Nutzer eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass der Nutzer des Browsers die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn er kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse) wird von Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Ist ein Nuzter bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website seinem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort den Kontakten des jeweiligen Nutzers angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der eingenen Privatsphäre sind aufgelistet in den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Nutzer nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar dem eigenen Profil auf Google+ zuordnet, müssen sie sich vor ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Nutzer können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für den Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

11. Newsletter und Erinnerungen

11.1. Sofern Nutzer uns hierzu während oder nach ihrer Bestellung ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button geklickt haben, verwenden wir ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung ihrer Bestellung über das von uns eingesetzte Bewertungssystem. Weiter können wir ihnen, nach entsprechender ausdrücklicher Einwilligung, Erinnerung zur Produktnutzung, Informationen zu Angeboten, Aktionen, Effizienzkampagnen und Studien sowie Informationen über Ereignisse in Bezug auf die Nutzung von Amphiro durch sie oder die Community zusenden. Diesen Einwilligungen können Nutzer jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widerrufen.

12. Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

12.1. Nutzer haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung eigner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Nutzer sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum. 13. Angebote Dritter Unsere Seiten und Apps enthalten möglicherweise Links zu anderen Websites und Apps Dritter. Verlinkte Seiten und Apps haben ihre eigenen Datenschutzbestimmungen oder -richtlinien, die Nutzer sich unbedingt ansehen sollten. Soweit verlinkte Websites und Apps nicht in unserem Eigentum stehen und nicht unserer Kontrolle unterliegen, sind wir auch nicht verantwortlich für den Inhalt und die Nutzung der Seiten oder Apps oder deren Datenschutzbestimmungen bzw. deren Einhaltung.

14. Änderung der Richtlinie

14.1. Wenn Amphiro Änderungen seiner Datenschutzbestimmungen durchführt, werden diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unsere Richtlinie zu lesen und regelmäßig auf Änderungen zu kontrollieren. Diese Datenschutzbestimmungen wurden zuletzt am 13. Juni 2016 modifiziert.

Quellen: Einzelne Paragraphen sind übernommen von Vorlagen, die bereitgestellt wurden von www.muster-vorlagen.net und von Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.